Ben Eilers Wintervaste tent

Geschichte

×

Wie es begann

Im Jahr 1966 gründete Ben Eilers zusammen mit seiner Frau Irene die Firma Ben Eilers Tenten. Das Segelmacherhandwerk hat Ben Eilers bei seinem Vater Anton Eilers, dem Gründer von Neptun Zelte, gelernt. Auf dem englischen Stützpunkt Rheindahlen, wo Ben dann arbeitet, kommt er mit einem neuen Phänomen in Berührung. Die englischen Soldaten sind die ersten, die Europa mit einer Karawane durchqueren. Die Segelmacherkunst von Ben Eilers wird von diesen Pionieren auf dem Gebiet des Campings bald entdeckt. Ben beginnt mit der Herstellung von Vorzelten, um zusätzlichen Platz zu schaffen. Im Jahr 1966 ist die Nachfrage so groß, dass er sich von Rheindahlen verabschieden und in einer Scheune in St. Odiliënberg ein Unternehmen gründen kann.

Winterfeste Markisen

In den 1970er Jahren gibt es eine Verschiebung in der Art des Campings. Zum „Touring-Camping“ kommt der Wunsch, den Wohnwagen für einen längeren Zeitraum an einen festen Platz zu stellen. Das Vorzelt muss dann höheren Anforderungen genügen. Gemeinsam mit Lieferanten und Mitarbeitern entwickeln Ben und Irene ein Vorzelt, das einer langen und intensiven Nutzung standhält

In den achtziger Jahren wird das „Dauercamping“ immer mehr zum Trend. Das Vorzelt muss dann auch im Winter stehen bleiben können und es muss mehr Komfort bieten. Nach einigen Experimenten mit Stahlgestellen entwickelt Ben Eilers zusammen mit dem Konstruktionsmeister ein Gestell, das aus quadratischen Aluminiumprofilen besteht. Das ist ein sofortiger Erfolg und die Kunden kommen schnell von weit her zu dem Unternehmen in Roermond.

Glamping

In den folgenden Jahren wird das Konzept der winterfesten Markise erweitert und innoviert. Aluminium-Schiebefenster und -Türen, isolierte Dächer, Sonderformen, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Es werden auch verwandte Produkte entwickelt, wie Schutzdächer und winterfeste Partyzelte. Auch für den neuesten Trend beim Camping, das Glamping, hat Ben Eilers eine Lösung entwickelt: die Tentlodge.

Familienunternehmen

Mehr als 52 Jahre nach der Gründung ist Ben Eilers Tenten immer noch führend und richtungsweisend auf seinem Gebiet. Nach 2 weiteren Umzügen hat sich das Unternehmen in seinem heutigen Gebäude am Elmpterweg in Roermond etabliert. Unzählige Camper in ganz Europa genießen jetzt ihr „Zuhause“ bei Ben Eilers Tents, zusammen mit Familie und Freunden. Ben und Irene ziehen sich nun etwas zurück und ihre Tochter Colette Eilers übernimmt das Ruder. Das Team von Ben Eilers ist mit großer Begeisterung für Sie da.

Werden Sie uns besuchen?

Unser 2000 m² großer Showroom ist auf zwei Etagen verteilt. Sie können uns besuchen für Winterfeste Markise, Wohnwagen-Schutzdach und auch Zeltüberdachung und Sonderangebote. Wir haben mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von winterfesten Qualitätsmarkisen für Reisemobile und Wohnwagen.